INNOVATION

Unseren Kunden mangelt es selten an Innovationskraft, im Gegenteil: In jedem Unternehmen gibt es intelligente und kreative Köpfe mit innovativen Ideen zu Geschäftsmodellen, Produkten und Prozessen. Die Herausforderung liegt oftmals eher in der fehlenden Zeit, um die eigene Innovationskraft zu fördern, und in der Geschwindigkeit, mit der sich Innovationen in größeren Strukturen angehen lassen. In unserem Portfolio finden Sie Angebote, die Ihre interne Innovationskraft stärken, Ihre Innovationsziele strukturieren und die daraus hervorgehenden Innovationen auf ihre Marktreife prüfenZudem bieten wir Formate, bei denen Sie gemeinsam mit Externen in kürzester Zeit innovative Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln und Ihr bestehendes Geschäftsmodell auf die Herausforderungen der Digitalisierung ausrichten können.
INNOVATION
close
< ZURÜCK ZU FUNKTIONEN

INNOVATION

Unseren Kunden mangelt es selten an Innovationskraft, im Gegenteil: In jedem Unternehmen gibt es intelligente und kreative Köpfe mit innovativen Ideen zu Geschäftsmodellen, Produkten und Prozessen. Die Herausforderung liegt oftmals eher in der fehlenden Zeit, um die eigene Innovationskraft zu fördern, und in der Geschwindigkeit, mit der sich Innovationen in größeren Strukturen angehen lassen. In unserem Portfolio finden Sie Angebote, die Ihre interne Innovationskraft stärken, Ihre Innovationsziele strukturieren und die daraus hervorgehenden Innovationen auf ihre Marktreife prüfen. Zudem bieten wir Formate, bei denen Sie gemeinsam mit Externen in kürzester Zeit innovative Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln und Ihr bestehendes Geschäftsmodell auf die Herausforderungen der Digitalisierung ausrichten können.

BUSINESS-WARGAMING
close
< ZURÜCK ZU FUNKTIONEN

BUSINESS-WARGAMING

Simulieren Sie den Erfolg unterschiedlicher Strategien in einer geschützten Umgebung unter Berücksichtigung aller Stakeholder.

  • Relevante Parteien identifizieren: Berücksichtigung aller relevanten Stakeholdergruppen
  • Komplexe Situationen abbilden: Einbeziehung externer Rahmenbedingungen und verhaltenspsychologischer Verhaltensmuster, komplexes und dynamisches Beziehungsgeflecht unterschiedlicher Akteure
  • Taktiken und Vorgehensweisen austesten: Simulation in einem geschützten Raum mit direktem und messbarem Feedback
  • Reaktionen der Gegner / Parteien verstehen: Transparenz über Wirkungsweisen und Verhaltensmuster aller Stakeholder, dynamisches Verhalten im mehrstufigen Spiel
  • Erfolgreiche Strategien erkennen: Ableitung von Entscheidungsgrundlagen für reale Strategieumsetzung
DIGITAL DISRUPTION
close
< ZURÜCK ZU FUNKTIONEN

DIGITAL DISRUPTION

Der digital readiness-check - Welchen Einfluss haben digitale Trends auf Ihr Geschäftsmodell?

  • Relevante Digitalisierungstrends frühzeitig erkennen: Identifikation branchenspezifischer Treiber der Digitalisierung mit Einfluss auf Ihr Geschäftsmodell
  • Chancen und Risiken identifizieren: Bewertung des Einflusses von Digitalisierungstrends auf das Geschäftsmodell
  • Risiken der Digitalisierung minimieren: Ableitung von Maßnahmen zur Minimierung von Risiken aus den Digitalisierungstrends
  • Digitalisierungschancen nutzen: Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse auf Basis der Digitalisierungschancen
WORK LIKE A START-UP
close
< ZURÜCK ZU FUNKTIONEN

Work like a start-up

Stärken Sie Ihre Innovationskraft durch die Verankerung von Start-up Tugenden in Ihrer Unternehmenskultur!

  • Agil vorgehen:  Kombination der Methoden aus Lean- und Agile-Development, um neue Ideen schnell an den Markt zu bringen
  • MVP als Konzept nutzen: Frühe Entwicklung von MVP's, um Markt- und Kundenbedürfnisse zu testen und teure Fehler zu vermeiden
  • Fehlertoleranz einüben: Etablieren einer toleranten Fehlerkultur, um dynamisch zu lernen und Innovationen schneller in Produkte umzusetzen
  • SPEED: Entwicklung gezielter Mechanismen zur Erhöhung der Innovationsgeschwindigkeit
  • Start-up Crew casten: Finden Sie die geeignete Crew für Ihre Mission
INNOVATION BOOTCAMP
close
< ZURÜCK ZU FUNKTIONEN

Innovation Bootcamp

Innovationspotenziale richtig nutzen – Einflüsse von Innovationstreibern verstehen und für Ihre Unternehmensziele nutzen.

  • Innovationsziele definieren: Entwicklung eines tragfähigen Zielbildes und Identifizierung bestehender Lücken in der Unternehmensstrategie
  • Strategisch relevante Innovationsfelder identifizieren: Ableitung der Innovationsfelder und Abschätzung des Innovationspotenzials
  • Innovationsthemen festlegen – Stoßrichtung priorisieren: Auswahl der Innovationsfelder mit hoher strategischer Relevanz für Ihre Innovationsziele
  • Interne Rahmenbedingungen einschätzen: Analyse interner Rahmenbedingungen und Prozesse zur Verfolgung der Innovationsziele
  • Innovations-Roadmap entwickeln: Erstellung eines strategischen Fahrplans (Roadmap) mit groben Arbeitspaketen
HACKATHON - BUSINESS INNOVATION
close
< ZURÜCK ZU FUNKTIONEN

Hackathon – Business Innovation

In nur drei Tagen verschiedene Geschäftsmodelle entwickeln.

  • Neue Wege austesten: Ausprobieren neuer Wege, um mit Externen neue Lösungen für relevante Themenfelder zu entwickeln
  • Interdisziplinär entwickeln und zusammen arbeiten: Zusammenführung von Teilnehmern mit sehr unterschiedlichen Profilen und Kompetenzen
  • In drei Tagen zu Lösungen kommen: Konzentriertes Arbeiten an einem langen Wochenende statt langwieriger Entwicklungsprozesse mit Komitees und Sitzungen
  • Neue Impulse nach innen senden: Einführung neuer Arbeitsformate, um eingefahrene Wege zu verlassen und Kreativität zu befördern
  • Sich einen innovativen Namen machen: Positiver Effekt auf Externe für Marketing zur Stärkung der Produkt- und der Arbeitgeber-Marke